Hermann Steffen

Urologe am Wittenbergplatz

Medizinischer Werdegang

2002
Eigene urologische Praxis
2001
Facharzt für Urologie
1999 - 2001
Stationsarzt in der urologischen Abteilung St. Carolus (Görlitz)
1998
Approbation
1996 - 1999
Hospitation in der Klinik am Urban; Kranken- haus Herzberge; Krankenhaus Moabit/ Berlin
1995
Umsiedlung nach Deutschland
1990 - 1995
Assistenzarzt in der urologischen Abteilung der Stadtklinik
1987 - 1990
Dozent am Lehrstuhl für operative Chirurgie und Anatomie
1981 - 1987
Studium der Humanmedizin an der staatlichen Medizinischen Hochschule Zelinograd, Kasachstan

Fortbildungen

2017 - Spezialisierung in Hirudotherapie

2012 - Spezialisierung in Sexualmedizin

2007 - Spezialisierung im Bereich Männergesundheit

Sprachen

  • Deutsch
  • Russisch